Zum Inhalt springen

Kunst und Kultur auf Mallorca: eine Reise durch das historische Erbe

    Dank ihrer strategischen Lage im Mittelmeer war die Insel Mallorca seit der Antike ein Ort der Identit├Ąt f├╝r zahlreiche Kulturen und V├Âlker, die ihre Spuren hinterlassen haben. Jede dieser Zivilisationen hat dazu beigetragen, dass die gr├Â├čte der Baleareninseln ein reiches kulturelles Erbe mit einzigartigen Merkmalen besitzt, die sich in den Traditionen, der Gastronomie, der Folklore, dem Kunsthandwerk und den Museen Mallorcas widerspiegeln.

    Wir von ROIG m├Âchten Ihnen nicht nur eine einfache M├Âglichkeit bieten, sich auf der Insel fortzubewegen, sondern Sie auch auf eine Reise durch Mallorcas historisches Erbe, Kunst und Kultur mitnehmen. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

    Denkm├Ąler zur Entdeckung der Kultur Mallorcas

    Wie wir bereits erw├Ąhnt haben, waren die Balearen Schauplatz verschiedener Zivilisationen, und jede von ihnen hat ihr Erbe hinterlassen. Auf Mallorca finden wir arch├Ąologische St├Ątten, Geb├Ąude, historische Denkm├Ąler von gro├čem Wert und eine gro├če Vielfalt an beeindruckenden k├╝nstlerischen Ausdrucksformen. Wir empfehlen Ihnen einen Rundgang durch die historischen Monumente, um die Kultur Mallorcas zu entdecken.

    Kathedrale von Mallorca

    Wir beginnen mit einem der sch├Ânsten Bauwerke von Palma de Mallorca: der Kathedrale von Mallorca. Dieses Geb├Ąude ist das Wahrzeichen der Stadt schlechthin. Die Kathedrale wurde zwischen dem 14. und 16. Jahrhundert erbaut und ist ein perfektes Beispiel f├╝r gotische Architektur.

    Wenn Sie eintreten, k├Ânnen Sie einen Teil des k├╝nstlerischen Erbes Mallorcas entdecken, mit Werken aus verschiedenen Epochen, wie Gotik, Renaissance, Barock und der Moderne.

    K├Ânigspalast La Almudaina

    Der K├Ânigspalast La Almudaina ist ein Geb├Ąude in unmittelbarer N├Ąhe der Kathedrale von Palma. Er dient als offizielle Residenz der spanischen Monarchen auf der Insel und ist f├╝r die ├ľffentlichkeit zug├Ąnglich, so dass Sie seine luxuri├Âsen R├Ąume und H├Âfe besichtigen k├Ânnen.

    Dort befindet sich auch die Kapelle Santa Ana, ein gotisch-r├Âmisches Bauwerk mit einem Portal aus Pyren├Ąenmarmor, das Sie in Staunen versetzen wird.

    Das Heiligtum von Lluc

    Das Heiligtum von Lluc ist eines der wichtigsten religi├Âsen Monumente Mallorcas und der Wallfahrtsort der Insel. Das Heiligtum befindet sich im Inneren des Tramuntanagebirges und von Natur umgeben.

    Dort finden Sie auch einen botanischen Garten, ein Haus der Spiritualit├Ąt, ein Museum, eine Schutzh├╝tte und einige Restaurants. Verpassen Sie nicht die arch├Ąologischen ├ťberreste der Cometa dels Morts.

    Lonja de Palma

    La Lonja de Palma ist ein Geb├Ąude im gotischen Stil, das von dem ber├╝hmten Architekten Guillem Sagrera erbaut wurde. Von au├čen sind vier Eckt├╝rme und gro├če Fenster an den W├Ąnden zu sehen. Sie werden auch Stunden damit verbringen, den Reichtum der einzelnen skulpturalen Elemente an den beiden Fassaden zu bewundern.

    Burg Alar├│

    Die Burg von Alar├│ ist eine der sch├Ânsten Burgen Mallorcas, und aus diesem Grund wollten wir sie in unsere Auswahl der Sehensw├╝rdigkeiten aufnehmen, die Sie auf der Insel unbedingt besuchen sollten. Sie ist das erste Geb├Ąude, das nach der Ankunft der Sarazenen auf Mallorca errichtet wurde und von dem heute nur noch f├╝nf T├╝rme stehen. Die Burg wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erkl├Ąrt und liegt in der Serra de Tramuntana.

    Zu besuchende Museen und Kunstgalerien auf Mallorca

    Wenn man an Mallorca denkt, kommen einem als erstes die Str├Ąnde und paradiesischen Landschaften in den Sinn. Aber was w├Ąre, wenn wir Ihnen sagen w├╝rden, dass Sie hier auch einige der Kunstwerke betrachten k├Ânnen, die die Geschichte der Insel gepr├Ągt haben? Die Kunstgalerien auf Mallorca zeigen, dass die Insel in den letzten Jahrhunderten die Heimat gro├čer K├╝nstler war. Dies sind die besten Kunstmuseen auf Mallorca, die Sie besuchen sollten.

    Museum von Mallorca

    Wenn Sie sich f├╝r Geschichte interessieren, ist das Museum von Mallorca einMuss auf Ihrer Reiseroute. Es befindet sich in der Carrer de Portella in Palma und ist in einem alten Barockpalast aus dem 16. Jahrhundert untergebracht, der praktisch noch intakt ist.

    In den S├Ąlen kann man einen Rundgang von der Vorgeschichte bis zum 19. Jahrhundert auf der Insel machen. Besonders hervorzuheben ist die Ausstellung von Keramik im modernistischen Stil, die die meistbesuchte Ausstellung des Museums ist.

    Can Prunera

    Can Prunera ist ein modernistisches Museum in einem alten Haus, das Anfang des 20. Jahrhunderts in S├│ller gebaut wurde. Jahrhunderts in S├│ller erbaut wurde. In diesem Raum vereinen sich nat├╝rliche Formen, um den Besucher zu empfangen, der eines der emblematischsten Geb├Ąude der Insel besichtigen kann.

    Das Museum beherbergt eine Sammlung zeitgen├Âssischer Kunst aus dem 19. und 20. Jahrhundert von nationalen und internationalen K├╝nstlern, die sehr unterschiedliche Stilrichtungen abdecken, vom konventionellen Akademismus bis zur malerischen Avantgarde, wobei die Werke von Joan Mir├│ hervorstechen.

    Es Baluard

    Es Baluard ist eines der gr├Â├čten und bekanntesten Museen Mallorcas und hat in den 10 Jahren seines Bestehens mehr als 500 Werke moderner und zeitgen├Âssischer Kunst von einheimischen und internationalen K├╝nstlern zusammengetragen, die eine besondere Verbindung zur Insel haben.

    In diesem Raum k├Ânnen Sie tempor├Ąre und permanente Ausstellungen besuchen. Zu den herausragenden K├╝nstlern geh├Âren Miquel Barcel├│, Santiago Calatrava, Rebecca Horn, Francesca Mart├ş und Picasso.

    Stiftung Pilar und Joan Mir├│

    Die Stiftung Pilar und Joan Mir├│ besitzt mehr als 7.000 Werke des K├╝nstlers Joan Mir├│ und anderer Avantgardek├╝nstler in Form von Gem├Ąlden, Skulpturen und Skizzen. Sie k├Ânnen auch das Originalatelier des K├╝nstlers besichtigen, um aus erster Hand einen Einblick in seinen kreativen Arbeitsprozess zu erhalten. Abschlie├čend k├Ânnen Sie durch den Skulpturengarten schlendern oder das Caf├ę besuchen.

    Das Museum Casa Lloren├ž Villalonga

    Das Museum Casa Lloren├ž Villalonga befindet sichin Binissalem, in einem typisch mallorquinischen Geb├Ąude namens Can Sabater, in dem der Schriftsteller in den Jahren des B├╝rgerkriegs Zuflucht fand.

    Ziel dieses Museums ist es, das Werk eines der bedeutendsten mallorquinischen Schriftsteller des 20. Jahrhunderts zu verbreiten, da er einumfangreiches literarisches und journalistisches Werk geschaffen hat. Dieser Raum wird auch f├╝r alle Arten von Aktivit├Ąten genutzt, die mit der zeitgen├Âssischen Literatur der Insel zu tun haben.

    Skulpturenpark Yannick und Ben Jakober in Alc├║dia

    Der Skulpturenpark von Yannick und Ben Jakober ist einideales Ausflugsziel f├╝r Besucher jeden Alters. Hier finden Sie Skulpturen aus der Antike in Form eines Hundes, eines Stiers, einer Katze, eines Pferdes, eines Elefanten und eines Nilpferds. Das Sch├Âne an diesem Ort ist die Atmosph├Ąre, die von den Skulpturen ausgeht, wenn sie in einem so sch├Ân gestalteten Raum wie Alc├║dia ausgestellt werden.

    Man kann das Gel├Ąnde nicht verlassen, ohne durch den Rosengarten zu schlendern, der einwahres Erlebnis f├╝r die Sinne ist.


    Die neuesten Mietwagenangebote bei ROIG

    BannerCancelacionDE
    ROIG Peugeot DE
    previous arrowprevious arrow
    next arrownext arrow

    Die beste Stra├čenkunst auf Mallorca

    Wenn Sie zu denjenigen geh├Âren, die Kunst nicht nur in Museen sehen k├Ânnen, sondern es vorziehen, die Stra├čen der St├Ądte auf der Suche nach Stra├čenkunst zu durchstreifen, sind Sie hier richtig. Zugegeben, Mallorca ist nicht New York oder Berlin, aber die Stra├čen der St├Ądte und D├Ârfer dieser Insel haben bereits begonnen, sich mit Graffiti von guten Stra├čenk├╝nstlern zu f├╝llen.

    HallOfFame

    In der N├Ąhe der Sont Goleu-Br├╝cke in Palma gibt es ein Gebiet, das unter Graffiti-K├╝nstlern als HallOfFame bekannt ist. Dort befinden sich einige der legend├Ąrsten Wandmalereien der Stadt, die seit den 1990er Jahren immer noch gemalt und ├╝bermalt werden. Die ersten K├╝nstler, die diese W├Ąnde nutzten, waren Budha, Cane und Shanghai, obwohl man heute auch hochwertige Werke der PTB-Gruppe erkennen kann.

    Mercat dÔÇśOlivar

    Im Inneren des Mercat de l’Olivar finden Sie ein fast 100 m┬▓ gro├čes Wandgem├Ąlde von Joan Aguil├│, das eine Hommage an die Bauern und Fischer darstellt, die den Verzehr der lokalen Produkte der Insel erm├Âglichen. Im Bahnhof von Palma kann man ein Werk desselben K├╝nstlers sehen, das ein Kind mit einer Spielzeugeisenbahn zeigt.

    Mallorcaresidencia, Santa Catalina

    In der Gegend von Mallorcaresidencia, Santa Catalina, befindet sich ein Wandgem├Ąlde von Andrea Moretto, das eine detaillierte Karte der Gegend darstellt.

    Graffiti in Calvià

    Calvi├á ist ein Hotspot f├╝r urbane Kunst auf der Insel, und k├╝nstlerische Interventionen werden von der Stadtverwaltung sogar gef├Ârdert. Im Jahr 2012 rief das ├Ârtliche Kulturamt BetArt ins Leben, ein st├Ądtisches Projekt, das Jahr f├╝r Jahr Stra├čenk├╝nstlern seine T├╝ren ├Âffnet, damit sie mit ihren Meisterwerken das Profil der Stadt ver├Ąndern k├Ânnen.

    Mallorca ist eine Insel voller Kunst und Kultur, so dass Sie sich das historische Erbe in Ihrem Urlaub nicht entgehen lassen d├╝rfen. Wenn Sie sich auf der Insel sorgenfrei bewegen m├Âchten, k├Ânnen Sie bei ROIG ein Auto mieten und wir sorgen daf├╝r, dass Ihre Reise wie geplant verl├Ąuft. Unser Unternehmen zeichnet sich durch Seriosit├Ąt, Professionalit├Ąt und Erfahrung aus. Z├Âgern Sie also nicht, unsere Website zu konsultieren, um Ihr ideales Auto zu finden.

    ├ähnliche Beitr├Ąge

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert