Zum Inhalt springen

Die 10 besten Aussichtspunkte auf Mallorca

    Machen Sie einen Test und suchen Sie in Google Maps nach den Worten „Aussichtspunkte auf Mallorca“. Wir sind sicher, dass Sie eine Menge Aussichtspunkte gefunden haben – zu viele. Aber natürlich ist der Urlaub irgendwann einmal vorbei und Sie werden nicht die Zeit haben, alle zu besuchen, sonst hätten Sie keine Zeit, am Strand zu liegen und sich zu sonnen.

    Wir von ROIG möchten Ihnen helfen, dieses Problem zu lösen und haben eine Liste der 10 besten Aussichtspunkte Mallorcas zusammengestellt, aus der Sie die schönsten auswählen und in Ihre Urlaubsplanung aufnehmen können. Sind Sie bereit, die Schönheit der Baleareninsel zu entdecken?

    1- Cala Tuent

    Wir beginnen unsere Auswahl mit einem Aussichtspunkt auf Mallorca, der für uns einer der beliebtesten ist. Um dorthin zu gelangen, müssen Sie die kurvenreiche Straße nach Sa Calobra entlangfahren, einerder berühmtesten Landschaften der Serra de Tramuntana. Am Ende der Straße stoßen Sie auf die Cala Tuent, die sich am Fuße des Puig Major befindet.

    Nehmen Sie sich etwas Zeit, um sich frisch zu machen, und dann empfehlen wir Ihnen, zum Aussichtspunkt hinaufzusteigen, der sich anderthalb Kilometer von der Bucht entfernt in Richtung der Kirche von Sant Llorenç befindet. Sie können mit dem Auto oder zu Fuß dorthin fahren, je nachdem, wie fit Sie sind und wie heiß es ist – die Aussicht auf die Küste Mallorcas ist atemberaubend!

    Wenn Sie dort angekommen sind, dürfen Sie das kleine Dorf Sa Calobra nicht verpassen, denn es ist ein einzigartiger Fischerort, der Ihnen für immer in Erinnerung bleiben wird.

    2- Aussichtspunkt Es Colomer

    Dies ist wahrscheinlich der berühmteste Aussichtspunkt Mallorcas, daher empfehlen wir Ihnen, früh am Morgen dorthin zu gehen, um die Touristenmassen zu vermeiden. Es Colomer ist ein Muss auf dem Weg zum Cap de Formentor, denn es bietet atemberaubende Aussichten.

    Es ist auch einer der besten Aussichtspunkte, um mit dem Auto zu fahren, da es einen kleinen Parkplatz an der Straße gibt, auf dem Sie Ihr Fahrzeug abstellen können, um zu Fuß dorthin zu gelangen. Schon vom Parkplatz aus haben Sie eine tolle Aussicht, aber wir empfehlen Ihnen, die Treppe zum höchsten Punkt hinaufzusteigen.

    Wenn Sie den Hauptaussichtspunkt erreichen, haben Sie einen direkten Blick auf die Klippen in verschiedenen Richtungen. Wir müssen zugeben, dass dies ein ziemlich beeindruckender Ort.


    Die neuesten Mietwagenangebote bei ROIG

    PropuestaOFERTASUMMER30DE
    BannerCancelacionDE
    ROIG Peugeot DE
    previous arrowprevious arrow
    next arrownext arrow

    3- Sa Foradada

    Sa Foradada ist einer der besten Aussichtspunkte Mallorcas, um den Sonnenuntergang zu beobachten, auch wenn das viele Leute wissen und man dieses Ereignis nur selten in Ruhe genießen kann. Dieser Aussichtspunkt befindet sich an der Westküste Mallorcas und ist direkt von der Hauptstraße der Insel Ma-10 aus zu erreichen.

    Sobald Sie das Auto verlassen haben, finden Sie eine ziemlich große Esplanade, von der aus Sie das Meer und einen klaren Horizont sehen können. Aber bleiben Sie nicht stehen, sondern schauen Sie sich die Form des durchlöcherten Felsens vorIhnen an. Dieser Felsen ist der Grund, warum der Aussichtspunkt La Foradada genannt wird.

    Mit einem Rondell von 18 Zentimetern Durchmesser können Sie ein wahres Spektakel erleben, wenn die Sonne durch das Loch scheint.

    4- Schloss Bellver

    Weiter geht es mit einem der Aussichtspunkte im Zentrum von Palma, die man mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder zu Fuß vom Zentrum aus erreichen kann. Im Westen der mallorquinischen Hauptstadt liegt das Schloss Bellver, das durch seine runde Form überrascht. Was jedoch nur wenige wissen, ist, dass es einen Aussichtspunkt beherbergt, von dem aus man die gesamte Bucht von Palma und einen großen Teil des Südens von Mallorca sehen kann.

    Dies ist ein guter Ausgangspunkt für Ihre Reise nach Mallorca oder auf die Balearen, denn so können Sie sich auf der Karte orientieren und wissen, in welche Richtung Ihre geplante Route führt.

    5- Aussichtspunkt Ses Ànimes

    Ein weiterer der besten Aussichtspunkte Mallorcas befindet sich am Torre des Verger, an der Straße nach Estellencs. Der Aussichtspunkt wird von einem Turm aus dem Jahr 1579 überragt, der als Torre de Ses Ànimes bekannt ist. Um die Schönheit der Aussicht zu genießen, müssen Sie eine schmale Treppe hinaufsteigen, um den Aussichtspunkt des Turms zu erreichen. NICHT GEEIGNET FÜR PERSONEN MIT HÖHENANGST!

    In den Sommermonaten ist es hier normalerweise ziemlich voll, da es ein guter Ort ist, um einen Sonnenuntergang auf Mallorca zu sehen. Wir empfehlen daher, wenn Sie in der Hochsaison kommen, ihn nicht am späten Nachmittag aufzusuchen.

    Sie können diesen Aussichtspunkt in der Nähe von Palma de Mallorca mit dem Auto oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen.

    6- Aussichtspunkt Ses Barques

    Wir setzen unsere Auswahl der besten Aussichtspunkte auf Mallorca mit dem Aussichtspunkt Ses Barques fort. Um das volle Erlebnis zu genießen, empfehlen wir Ihnen, Ihren Tag mit einem Ausflug nach Sóller zu beginnen, einem der schönsten Dörfer der Baleareninsel. Dort können Sie mit der hundert Jahre alten Straßenbahn fahren, durch die schönen Straßen schlendern und auf dem Hauptplatz ein Eis essen.

    Wenn es Nachmittag wird, sollten Sie zum Aussichtspunkt hinaufsteigen, denn ohne diesen Panoramablick wäre Ihr Besuch nicht vollständig. Von dort aus können Sie den gesamten Hafen aus der Vogelperspektive betrachten und in der Bar mit Terrasse einen wohlverdienten Kaffee trinken. Halten Sie Ihre Kamera bereit, denn die Fotos von diesem Punkt aus sind postkartengeeignet.

    7- Ricardo Roca-Aussichtspunkt

    Wenn Sie einen der besten Aussichtspunkte der Serra de Tramuntana genießen möchten, ist dies der perfekte Ort für Sie. Vielleicht ist Ihnen schon aufgefallen, dass die meisten Aussichtspunkte an den schönsten Straßen liegen. Das ist auch beim Aussichtspunkt Ricardo Roca der Fall, der an der Straße von Andratx nach Banyalbufar liegt.

    Dieser Weg verläuft fast parallel zur Küste und befindet sich am Fuße des großen Tramuntana-Gebirges. Es dauert nicht lange, bis Sie neben dem Aussichtspunkt parken und die kleine Treppe in der Nähe des Tunnels erklimmen, wo Ihnen die atemberaubende Aussicht auf die Berge und Täler den Atem rauben wird!

    8- Stausee Cúber

    Cúber ist ein künstlicher Stausee am Fuße des Puig Major. Er ist der Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen, bei denen man das Tramuntana-Gebirge näher kennenlernen kann. Auf Ihren Wanderungen werden Sie beeindruckende Ausblicke auf den Stausee genießen können, aber einer der besten Panoramablicke bietet sich Ihnen von der Straße aus.

    Wenn Sie auf der kurvenreichen MA-10 von Sóller aus fahren und den Haupttunnel des Tramuntana-Gebirges durchqueren, empfehlen wir Ihnen, anzuhalten und den ungehinderten Blick auf das türkisfarbene Wasser zu genießen. Es wird eine wahre Augenweide sein und Sie werden eine Pause von den Kurven der Straße machen können.

    9- Far de Cap de Formentor

    Wie könnten wir den Leuchtturm von Cap de Formentor vergessen, eine der Hauptattraktionen der Insel Mallorca! Dieser Leuchtturm wurde 1863 gebaut, um die Leuchtsignale der Insel zu verstärken und die Sicherheit der Schiffe zu erhöhen. Allerdings war dieser Bau der komplizierteste für die Insel, da die Stelle völlig verwildert war und es zwei Jahre dauerte, bis die Maschinen an den Ort gebracht waren, an dem der Leuchtturm heute steht.

    Insgesamt 200 Angestellte arbeiteten dort von Montag bis Sonntag, da das Gebiet nur schwer zu erreichen war. Deshalb ließen die Bisbat einen Altar bauen, damit sie sonntags die Messe feiern konnten. Schließlich gelang es ihnen, einen 22 Meter hohen Turm zu errichten, der auf den Klippen 210 Meter über dem Meeresspiegel steht und eine atemberaubende Aussicht bietet. Diesen Besuch sollten Sie auf Ihrer Reise nach Mallorca nicht verpassen!

    10- Puig de Randa und das Heiligtum von Cura

    Wir möchten unser Ranking der besten Aussichtspunkte Mallorcas mit einer Landschaft abschließen, die von Kontrasten geprägt ist. Der westliche Teil Mallorcas ist bekannt für seine zerklüfteten Landschaften, bedingt durch die Tramuntana-Bergkette, die ein bergiges Fest bietet. Der östliche Teil der Insel ist dagegen völlig flach, mit Ausnahme eines Berges, dem Puig de Randa, einem 543 Meter hohen Hügel, der über diesen Teil der Insel wacht.

    Auf dem Gipfel des Berges befindet sich ein Schrein, der der Muttergottes von Cura gewidmet ist. Sie können hinaufgehen, um das historische Gebäude zu besichtigen, aber das Beste von allem sind die atemberaubenden Aussichten, die den Tempel umgeben. Aber seien Sie vorsichtig, denn die Zeit vergeht wie im Flug und Sie können stundenlang beobachten, wie sich das Leben auf Mallorca unter Ihren Füßen abspielt.

    Was halten Sie von den 10 besten Aussichtspunkten auf Mallorca, die wir Ihnen vorgestellt haben? Lassen Sie sich nicht überfordern, denn Sie müssen nicht alle besuchen, sondern nur die auswählen, die Ihnen am besten gefallen haben.

    Sie haben sicher schon gemerkt, dass Sie ein Auto brauchen, um zu diesen malerischen Orten zu gelangen, und wir von ROIG wollen es Ihnen leicht machen. Auf unserer Website finden Sie die besten Mietwagen, unabhängig von Ihrem Budget, so dass Sie jeden Punkt der Insel in Ihrem eigenen Tempo und ohne Komplikationen erreichen können.

    Ähnliche Beiträge

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert